Verbandsstruktur

Das Präsidium setzt sich aus dem Präsidenten und drei Vizepräsidenten, wovon einer das Amt des Schatzmeisters ausübt, zusammen. Der Geschäftsführer ist als Mitglied des Präsidiums kooptiert.

Der Verband wird nach außen durch den Präsidenten bzw. zwei Vizepräsidenten vertreten.

Dem Vorstand gehören die Regionalgruppenvorsitzenden als geborene Vorstandsmitglieder an; jede Regionalgruppe entsendet je angefangene 100 Mitglieder ein Vorstandsmitglied, darüber hinaus wählt die Mitgliederversammlung des Verbandes je angefangene 100 Mitglieder ein Vorstandsmitglied.

Der Verband ist derzeit in die fünf Regionalgruppen untergliedert:

  • Chemnitz
  • Dresden
  • Leipzig
  • Ostsachsen
  • Zwickau/Plauen

SIS Institut